Skiwochenende 2018Es war noch dunkel, als sich der Bus am Ski-Wochenende der Kolpingsfamilie mit dem Ziel Hochkönig in Bewegung setzte. Die Organisation lag wieder einmal in den Händen von Anita Moser, Rudi Lorenz, Robert Neumeier und Martin Schön. Unterwegs hielt der Bus noch einige Male an, um Mitreisende aufzunehmen.
 
Am ersten Tag war es in den Bergen neblig und die Sicht im Skigebiet Mühlbach  nicht besonders gut. Die Nacht verbrachten die Skifahrer im bekannten Hotel Langwies in Vigaun. Untergebracht  in komfortablen Zimmern und bei ausgezeichneter Verpflegung startete man sonntags Früh bei herrlichsten Sonnenschein in das Skigebiet Maria Alm, das mit wunderbar gepflegten Pisten den zweiten Tag zum einem unvergesslichen Erlebnis werden ließ.