ChinabesuchLucia Bäuml ist nicht nur seit Mai letzten Jahres Dirigentin der Kolping-Jugendblaskapelle Hohenfels, sondern sie spielt auch seit zwei Jahren im Auswahlorchester des Bayerischen Blasmusikverbandes (BBMV).  Nach den Projekten der Carmina Burana von Carl Orff in der Fassung für Blasorchester und großem Chor, der Gestaltung der bayerischen Woche auf der EXPO 2015 in Mailand und des Tages der Außenwirtschaft in Coburg stand in diesem Jahr ein besonderes Highlight an. Zusammen mit 50 weiteren Musikern aus ganz Bayern machte sie sich Ende April auf ins ferne China.
 
In Shanghai, Hangzhou und Peking wurden Marschmusik und Konzerte mit sinfonischer Blasmusik der Höchststufe präsentiert. Das kulturelle Leben kam dabei nicht zu kurz. So wurden zum Beispiel die chinesische Mauer, die verbotene Stadt in Peking besichtigt und das chinesische Essen probiert.