Im PfarrgartenDie "Lustigen Musikanten" alias Moritz Götz, Fabian und Jonas Mirbeth sorgten beim zweiten Weinfest der Kolpingsfamilie wieder für gute Stimmung  im Pfarrgarten. Vorsitzender Fabian Boßle freute sich über die gute Resonanz. Dabei sah er bei sommerlichen Temperaturen ein bunt gemischtes Publikum aus Jung und Alt. Er dankte den freiwilligen Helfern und lobte, dass der Aufbau so schnell von der Hand gegangen war.
 
Zum Trinken gab es süffige Weine. Je nach Gusto favorisierte ein Teil der Gäste den trockenen Weißwein, während andere auf den lieblichen Rosé- und Rotwein schwörten. Dazu gab es frischen Obatzn oder würzigen Bauernkäse mit Weißbrot.