Mitgliederehrung beim OGVNach der Begrüßung durch OGV-Vorsitzende Marianne Steuer folgten die Berichte der Schriftführerin Brigitte Stadlmeier und der Kassenwartin Gabriele Lutz. Kassenprüfer Georg Stadlmeier bestätigte eine perfekte Kassenführung und beantragte die Entlastung der Vorstandschaft.

Zweiter Bürgermeister Dietmar Feuerer dankte namens der Gemeinde für das große Engagement der Vorstandschaft und Mitglieder des OGV Hohenfels und regte an, den schmucken Osterbrunnen 2014 auf dem Freiplatz aufzustellen. In der Diskussion fragten die Mitglieder nach, wann die Gemeinde die Errichtung des Brunnens plane, für den der ehemalige Antennenbauverein gespendet hatte.

Kreisfachberater Ralf Bundesmann zeigte in seinem Diavortrag herrliche Naturaufnahmen aus dem Städtedreieck Greding-Beilngries-Berching. Besonders beeindruckten die Fotos des Speierlings und der Elsbeere, die Bäume des Jahres 1993 und 2005 waren.

Vorsitzende Marianne Steuer konnte mit Brigitte Jungkunz und Erika Lang zwei neue Mitglieder begrüßen. Marianne Weigert wurde für 40 Jahre Treue zum OGV Hohenfels mit der Vereinsnadel in Gold ausgezeichnet. Die silberne Vereinsnadel erhielten Gabriele Lutz, Erasmus Söllner, Brigitte Stadlmeier und mit der bronzenen Vereinsnadel wurden Waltraud Ehrensberger, Albertine Eschbach, Erwin Grimm, Heidi Nunner, Josef Spangler und Evelin Witka geehrt.