In einem kurzen "Schnupperunterricht" bekamen heute fünfzehn Schulanfänger 2013/2014 erstmals einen Einblick in das Schülerleben. Schulleiterin Johanna Moser begrüßte Eltern und Kinder.

 

Danach durfte der Nachwuchs aufgeteilt in drei Gruppen unter Betreuung der Lehrerinnen Barbara Reich und Andrea Weixlgartner zeichnen, Formen erkennen oder Sätze wie "da brummt der braune Bär" nachsprechen. Die Eltern der künftigen Erstklässler konnten die Zeit nutzen und alle Formalitäten der Anmeldung erledigen.