Besuch des NikolausBei der Weihnachtsfeier der Hohenfelser Wehr durfte natürlich auch der Nikolaus nicht fehlen. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Stefan Spandl erschien der Nikolaus alias Karl Metz und ließ 2012 Revue passieren.

 

Nikolaus machte sich seine Gedanken zur Christbaumversteierung in Markstetten, zum Feuerwehrball in Hohenfels und zum Sommernachtsfest. Auch Anitas vergebliche Nachwuchswerbung in der Ziegelhütte und Stefans Zungenspiele am Laternenmast blieben nicht unerwähnt. Unter dem Beifall der Zuhörer verabschiedete sich der Nikolaus bis zum nächsten Jahr.