Julia Bayerl erhält JuniorabzeichenDirigent Patrick Siebenborn und ihre Musiklehrerin Renate Laßleben gratulierten Julia Bayerl zu ihrer tollen Leistung. Sie ist erst zehn Jahre alt und hat das Juniorabzeichen des Nordbayerischen Musikbundes mit der Traumnote "sehr gut" abgelegt.

Das Juniorabzeichen wurde 2006 eingeführt. Es soll die jungen Musikanten an Art und Umfang der Leistungsprüfungen heranführen, ohne die besondere Situation einer Prüfung in einer ungewohnten Umgebung zu beinhalten.

Julia spielt seit Mai 2010 Klarinette in der Kolping-Jugendblaskapelle Hohenfels. Die Orchesterproben finden regelmäßig am Freitag im Proberaum unter der Turnhalle von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Interessierte können jederzeit vorbeischauen und sich informieren.