Vorstandschaft des FCN-FanclubIn der Neuwahl unter Leitung von Heinrich Boßle wurde die bisherigen Amtsinhaber bestätigt. Neue Kassenverwalterin ist Petra Haimerl, die Uwe Möstl nach zwölfjähriger Amtszeit nachfolgte. Dafür wurde er gemeinsam mit Hans Götzer zum Kassenprüfer gewählt.

 

Der alte und neue Vorsitzende Manfred Jungkunz hatte zuvor in seinem Rechenschaftsbericht das Vereinsjahr Revue passieren lassen: an 18 Großveranstaltungen von Hallencup-Teilnahme bis zum Hohenfelser Weihnachtsmarkt konnten sich die 292 Mitglieder beteiligen. Fahrten zu den Club-Heimspielen und zu den Auswärtspartien in Berlin und Kaiserslautern und die stolze Zahl von 14 Dauerkarteninhabern zeigen die intensive Verbundenheit des Hohenfelser FCN-Fanclub mit dem fränkischen Bundesligateam. Für die großartige Unterstützung bedankte sich der FCN-Fanbeauftragte Jürgen Bergmann und überreichte dem Vorsitzenden als Anerkennung vier Eintrittskarten für das Heimspiel gegen den FC Schalke 04. Stellvertretender Bürgermeister Dietmar Feuerer würdigte namens der Marktgemeinde Hohenfels  das große Engagement der Vorstandschaft und der Vereinsmitglieder.

 

Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden Alexander Birgmeier, Bernhard Birgmeier, Christa Birgmeier, Marina Birgmeier, Bernhard Jacob, Sabrina Metz, Thomas Metz, Robert und Susanne Wörner geehrt. Im Jubiläumsjahr setzt sich die Vorstandschaft aus Manfred Jungkunz (Vorsitzender), Hubert Guttenberger (2. Vorsitzender), Kerstin Würdinger (Schriftführerin), Petra Haimerl (Kassenverwalterin) und den Beiräten Clifford Hiltl, Alois Leikam, Xaver Metz, Walter Rodestock, Michael Söllner, Manfred Wörner und Manfred Zeyer zusammen. Sein zwanzigjähriges Bestehen feiert der FCN-Fanclub Hohenfels am 14. Juli mit einem feierlichen Gottesdienst und einem Festabend im Keltensaal.