Donnaweda beim BurschenballÜber dreihundert meist junge Besucher aus Nah und Fern lockte der Burschenball an diesem Wochenende in den Keltensaal. BV-Vorsitzender Andreas Dechant freute sich über die gelungene Faschingsveranstaltung. Die Regensburger Partyband "Donnaweda" heizte dem tanzfreudigen Publikum richtig ein, so dass die Stimmung im Keltensaal bald kocht. Für die vielen kostümierten oder maskierten Ballbesucher gab es natürlich um Mitternacht ein Maskenprämierung.


Mit "Lady Gaga und die Rollatorcrew" begeisterten Andreas Dechant, Marco Hofmann, Ludwig Holzner, Simon Koller, Stefan Nunner, Andreas Rippel  und Martin Söllner ihr Publikum. Ihnen folgten die  "Private Fundancer"! aus Beratzhausen. Lisa Althammer, Anico Beer, Martina Fuchs, Corinna Hierl, Melanie Hierl, Michaela Kellner, Steffi Lamml und Anna Rappl zeigten einen temporeichen, großartigen Showtanz.


Natürlich forderte das Publikum nach beiden Darbietungen eine Zugabe. Frenetischer Beifall und Zugaberufe erfüllten den Keltensaal nach dem "Dirty-Dancing"-Auftritt von Andreas Dechant, Marco Hofmann, Ludwig Holzner, Simon Koller und Martin Söllner. Sie trafen mit ihrem Tanz auf den Punkt genau den Geschmack der Ballgäste, die sie nach der obligatorischen Zugabe am liebsten noch gar nicht entlassen hätten. Kurzum, es war ein super Faschingsball.