Zum 7. mal fand am 26.11.2011 in Endorf die Veranstaltung "Offene Bühne statt", die durch die Band "Echt Übel" organisiert war. Dabei konnten sowohl junge und noch unbekannte Bands, als auch bereits bekannte Bands zeigen, was sie drauf haben. Die Stielrichtungen waren weit gestreut, damit war für jeden was dabei.

 

Mit dabei war nun zum ersten Mal die Band "Beware of Frog". Sie wurde zum Jahresbeginn 2011 gegründet und ist an der Stielrichtung Metal, Alternativ Rock und Experimantal Metal ausgerichtet. Mitglieder der band sind Björn Bussler (Hohenfels, Gesang), Felix Esche (Lupburg, Gesang), Thomas Link (Hohenfels, Gitarre), Ludwig Füracker (Degerndorf, Bass) und Christopher Burch (Hohenfels, Schlagzeug).

 

Wenn Ihr mehr von Beware of Frog wissen und sehen wollt, dann schaut einfach auf der Facebookseite unter http://www.facebook.com/BoFrog vorbei.