AdventsandachtDie Dorfgemeinschaft HItzendorf lud wieder zur Adventsandacht in die Marienkapelle ein. Im Anschluss an die Andacht gab es Bratwurstsemmeln, Glühwein und Weinachsleckereien.

 

"Der Herr ist mein Licht und mein Heil. Dieses Palmwort," sagte Pfarrer Udo Klösel "zieht sich durch die ganze Adventszeit. Wer sich Jesus anvertraut, bleibt nicht im Dunkeln. Diese Hoffnung trägt uns durch den Advent, sichtbar gemacht am wachsendenLicht auf dem Adventskranz." Auf ihrer Flöte begleitete Monika Meier den Gesang der Besucher der Adventandacht.