Die Oberfläche wird abgefräst.Die Arbeiten am Hartplatz am Sportplatz Siedafür begannen am vergangenen Montag. Zuerst wurde die bisherige Oberschicht abgefräst. Anschließend wird eine Asphaltoberschicht aufgebracht. Hier soll künftig ein großzügiger Mehrzweckplatz entstehen.

 

Besonders die Inlineskater und Stockschützen werden sich freuen. Dadurch wird auch die Parkplatzsituation wieder entspannt, da die für die Halfpipe gesperrte Fläche als Parkraum zur Verfügung stehen wird.

 

{jvotesystem poll==1}