Bürgerversammlung in der TaverneFür die Bürgerversammlung in Hohenfels interessierten sich 26 Bürgerinnen und Bürger. Auch hier musste ein leichter Rückgang der Besucherzahl festgestellt werden. Die Gesamtkosten für das Rathaus bezifferte Bürgermeister in seinem Vortrag auf 1,5 Millionen.

 

Die Fragen der Teilnehmer beschäftigten sich mit dem Standort des Marktladens. Angeregt wurde, zu überprüfen, ob man nicht auch in Hohenfels Möglichkeiten schaffen könnte, dass Hohenfelser nicht im Alter ihren Lebensabend in Pflege- oder Altenheimen in den Nachbargemeinden verbringen müssen.