SterntanzIn Kallmünz feierte am vergangenen Wochenende der Heimat- und Volkstrachtenverein Kallmünz sein 50jähriges Gründungsfest. Nach dem offiziellem Festakt am Nachmittag im Kallmünzer Bürgersaal und der Totenehrung am Kriegerdenkmal war krönender Abschluß am Samstag der große Gebietsheimatabend.

Im Festzelt konnte Vorsitzender Heinz Zenger unter den zahlreichen Gästen  viele Trachtenvereine aus Nach und Fern begrüßen. Bis aus Leipzig war die Trachtengruppe „Bergler Burschen“ angereist. Zu den Klängen der Gautrachtenkapelle Beratzhausen unter Leitung von Herbert Ehrl zeigten die Trachtenvereine ein buntes Potpourri an Tänzen, darunter auch Stern- und Bandltanz.