JohannisfeuerZu den Klängen des Duos "Michlshake" wurde das Johannisfeuer entzündet. Hoch loderten die Flammen aus dem dem riesengroßen Holzstoß gegen den dunklen Nachthimmel. Im Halbrund um das Feuer hatten die Helfer des Burschenvereins auf dem freien Platz neben dem Sportgelände "Haarziegelhütte"  Zelte für die Zuschauer und Verkaufsbuden aufgestellt.