Skifahrn bei SonnenscheinAm 26. und 27. Februar fand die bis nach Regensburg und München bekannte Wochenend- Skifahrt der Kolpingsfamilie Hohenfels statt. Auch dieses Jahr ging die Reise mit dem Luxusliner der blauen Flotte wieder in die Salzburger Sportwelt Amadé nach Moadörfl (Flachau/Wagrain/st. Johann) und ins Großarltal.
Bei strahlendem Sonnenschein gings am Samstag in Moadörfl auf die frisch präparierten und relativ menschenleeren Pisten und die Gruppe genoss einen herrlichen Skitag bis zum Betriebsschluss der Lifte.Abends im 4-Sterne-Hotel Langwies in Vigaun lies man bei hervorragendem Essen und dem ein oder anderen Gläschen an der Hotelbar den gelungenen Skitag ausklingen.
Am Sonntag trübte das Wetter in Großarl leider den Skispaß ein klein wenig. Der langsam aber stetig aufziehende Nebel und Schneefall zwang jeden auch noch so geübten Skifahrer in die Knie und trübte die Freude über die kaum vorhandenen Wartezeiten an den Liften.Alles in allem war es wieder eine herausragende und auf jeden Fall weiterzuempfehlende Reise, die   von Rudi Lorenz organisiert worden war.

2012 findet die Wochenendskifahrt am 25. und 26. Februar, wie gewohnt am Wochenende nach Fasching, statt. Besonders freuen dürfen sich die Skifahrer im nächsten Jahr auf den neuesten Luxusliner der Firma Beer, welcher im Laufe diesen Jahres angeschafft wird und alles bis dahin gewohntes in den Schatten stellen wird.