4. Platz beim Regensburger Regional- Ministranten- TurnierBeim Regensburger Regional- Ministranten- Turnier am 26.02.11 in der Schulturnhalle in Hemau erreichten die Hohenfelser nach vielen spanenden Spielen den 4. Platz. 

 


Nachdem die Ministranten Anfang Januar beim Dekanatsentscheid in Beratzhausen die nächste Runde erreicht hatten, trat die U-15 Mannschafft, die von Alfred Hollmayer trainiert wurde, gegen Manschaften aus Köfering, Altenthann, Donaustauf, Zeitlarn, Wörth, St. Paul und Herz Marien, beide Regensburg, an. Nachdem das 1. Spiel gegen Zeitlarn unentschieden ausging und das 2. Spiel gegen St. Paul  verloren wurde, gelang durch ein grandioses 10:0 gegen Wörth der Einzug Halbfinale gegen Köfering. Diese Partie ging 1:1 aus, deshalb ging es anschließend ins Siebenmeterschießen, welches allerdings von den Ministranten aus Köfering mit 5:3 klar gewonnen wurde. Im Spiel um Platz 3 gewann St.Paul gegen Hohenfels mit 1:0, somit wurde Hohenfels 4.


Im Finale besiegte Köfering die Messdiener aus Regensburg- Herz- Marien mit 1:0 und qualifizierten sich somit für die letzte Runde im Wolfgangscup, dem Fußballturnier der Ministranten, welche am 19.03.11 in Teublitz ausgetragen wird.