Klaudia Laßleben begrüßt die Mitglieder.Bei der JHV des Kath. Frauenbundes Hohenfels hat die Sprecherin Klaudia Laßleben neben dem anwesenden Geistlichen Beirat Pfarrer Udo Klösel auch die neugewählte Bezirksleiterin Frau Hildegard Schön aus Kallmünz begrüßt.

 

Um den Mitgliedern des Zweigvereins alle Aktivitäten und Ereignisse, welche seit der letzten Jahreshauptversammlung (JHV) durchgeführt wurden zu erläutern, hielt die Schriftführerin Sonja Storch einen Rückblick. Es fanden unter anderem Vorträge, Gottesdienste, Maiandachten, Kreuzwege, Ausflüge, Wanderungen, Einkehrtag und Sternwallfahrt statt.

 

Gemeinsam mit Pfarrer Udo Klösel, Frau Schön und dem Vorsitzenden Team wurden die Ehrungen durchgeführt. Für 25jährige Mitgliedschaft erhielten jeweils die silberne Bundesnadel und einen Frühlingsstrauß: Brigitte Herrmann, Roswitha Karl, Therese Koller und Margareta Zichaus. Für 40jährige Mitgliedschaft im Frauenbund wurde mit der goldenen Bundesnadel und einem Frühlingsstrauß gratuliert: Marianne Weigert, Christa Roggenhofer, Anneliese Laßleben, Sophie Sczepanik, Josefine Achhammer, Inge Holzner, Isolde Schaffranka und Rita Karl.

 

Außerdem wurden vier neue Mitglieder aufgenommen. Dies sind: Renate Laßleben, Barbara Paulus, Monika Haiker und Luise Götz. Sie erhielten die Bundesnadel und eine Rose. Nach dem Bundesgebet wurde der offizielle Teil beendet und es ging zum gemütlichen Teil bei Kaffee und Kuchen über.