Dachstuhl bricht unter Schneelast zusammen.An das donnernde Geräusch herunterstürzender Dachlawinen haben wir uns in den vergangenen Tagen gewöhnt. Am Samstag gegen 16.35 Uhr, als Pfarrer Udo Klösel gerade zur Sakristei wegen des Vorabendgottesdienstes ging, war jedoch ein besonders lautes Geräusch verbunden mit dem Bersten von Holz zu hören.

 

 

Der Dachstuhl der ehemaligen Post-Lichtspiele war unter der schweren Schneelast in sich zusammengebrochen. Die alarmierten Feuerwehren aus Hohenfels und Parsberg sicherten die Mauerkronen des Gebäudes, damit keine losen Mauerteile auf die unmittelbar vorbeiführende Straße zum Lobenstein fallen konnten.