Miniwallfahrt nach Rom 2010_43 Unter dem Motte: "Aus der wahren Quelle trinken" fand vom 01.08.- 06.08.10 in Rom die Internationale Ministrantenwallfahrt der CIM (Coetus Internationalis Ministrantinum) mit 50.000 Minis statt.

Davon kamen 4500 Ministranten aus dem Bistum Regensburg ,darunter auch die Busgruppe mit 50 Minis und Betreuern aus Hohenfels, Lupburg und See. Die Gruppe fuhr am 01.08. in der Früh los, und erreicht ca. 16 Stunden später ihr Hotel in Rom.