Spieler aus Neusitz gewinnt Preisschafkopf_3 Der TSV Hohenfels veranstaltete am 2. Januar sein alljährliches Schafkopfturnier im Sportheim "Haarziegelhütte" in Hohenfels. Es wurden 12 Partien gespielt (96 Teilnehmer).

 

 

Den ersten Platz belegte Werner Wetzel aus Neusitz mit sagenhaften 159 Punkten (Preisgeld:100,00 Euro) gefolgt von Thomas Jungkunz mit 113 Punkten (Preisgeld: 75,00 Euro). Den dritten Platz sicherte sich Karl Eichenseer mit 111 Punkten (Preisgeld: 50,00 Euro). Den Trostpreis erhielt Peter Reindl mit 39 Punkten. Weitere 45 Spieler konnten sich über Sachpreise freuen.