SeniorenausflugDie alljährliche herbstliche Fahrt der Hohenfelser Senioren führte heuer ins Altmühltal. Zunächst wurde dort Schloss Prunn bei Riedenburg besichtigt, das von seinem hoch auftragenden Felsen ja weithin ins Tal der Altmühl grüßt und lohnt, in einer Führung kennen gelernt zu werden.

Dann führte der Weg der Hohenfelser Senioren weiter nach Echendorf, wo der Erlebnisbauernhof der Familie Böhm auf dem Programm stand.

Als erstes wurde dort ausgebuttert, sodass sich die Teilnehmer/innen die frische Butter mit Bauernbrot schmecken lassen konnten. So gut gestärkt, erkundete man in einer kurzweiligen Führung durch Josef Böhm das Bauernhofmuseum mit seinen vielen Exponaten aus vergangenen Jahren und Jahrzehnten der Landwirtschaft. So mancher der Senioren wurde dabei an seine Kindheit und Jugend erinnert, hatte er/sie doch mit manchen dieser landwirtschaftlichen Maschinen und Geräte selbst noch gearbeitet, oder doch zumindest erlebt, wie hart Eltern oder Großeltern damit den Lebensunterhalt verdienten.