Corinna, Regina und Lena (v.l.n.r.) spielen erstmals beim Burgtheater mit.Die Vorbereitungen für das Jubiläumsstück "Himmlische Beförderung" sind nahezu abgeschlossen. Nach der Erstellung der Kulissen durch Erich Münchsmeier arbeitet seit den vergangenen zwei Wochenenden Günther Härtl an der künstlerischen Gestaltung des Bühnenbildes.

 

 

Besonders gespannt warten Corinna Ferstl, Regina Meier und Lena Weber (v.l.n.r) auf den Premierentag im Keltensaal, da sie 2010 erstmals beim Hohenfelser Burgtheater mitspielen. Mit von der Partie ist auch Pfarrer Udo Klösel, der die Rolle des Geistlichen übernommen hat.

 

Als Termin für den Kartenvorverkauf sollte man sich den 13. Oktober um 17.00 Uhr im Pfarrheim in Hohenfels vormerken. Die restlichen Karten für die Aufführungstermine 23./24./29. und 30. Oktober sind im Pfarrbüro jeweils dienstag von 16 bis 18 Uhr und freitags zwischen 9 und 11 Uhr erhältlich. Alle Aufführungen beginnen um 20.00 Uhr mit Ausnahme der Sonntagsveranstaltung, bei der sich bereits um 16 Uhr der Vorhang öffnet.

 

Den Theatersitzplan findet man hier.