TSV Hohenfels_10 Zum Abschluß des großen Bambini-Fußballturniers traf am vergangenen Sontntag die weibliche B-Jugendmannschaft des TSV Hohenfels auf die JFG Seubersdorf. Das erfolgreiche Trainerduo Georg Kotzbauer und Manfred Jungkunz hatten ihr Team bestens auf den Gegner eingestellt.

 

Die Seubersdorfer Auswahl wirkte nicht zielstrebig genug und vertändelte oft den Ball. Ihr Trainer Thomas Meier war schwer enttäuscht angesicht der 6:0-Klatsche der Hohenfelser und wertete das Spiel  seiner Damen "als lustloses Gekicke, das nichts mit Fußball zu tun hat".

 

Die Torschützinnen des TSV Hohenfels waren  Laura Eichenseer, Veronika Leikam, Nathalie Söllner und Marissa Spangler (2). Es ist schade, dass das Team in dieser Formation in der nächsten Saison wohl nicht mehr spielen wird.