Beitragsseiten

Deutsch-Amerikanisches VolksfestDie Vorbereitungen für das 40. deutsch-amerikanische Volksfest sind in vollem Gange. Die Leitung obliegt Oberstleutnant Kevin Quarles. Das Volksfest wird am Mittwoch, 28. April eröffnet und endet am Sonntag, 2. Mai.

 

In diesem Jahr kommt das Festbier der Brauerei Weltenburg zum Ausschank. Festwirt ist wie im Vorjahr die Festbetriebe Böckl GbR aus Schwarzenfeld. Für das süffige "Urtyp"-Helles mit einem Alkoholgehalt von 4,9 % wird der Maßpreis bei 6,20 € liegen.

 

Der große Vergnügungspark wird durch das Familienunternehmer Uebel & Sachs beschickt und gestaltet. Gleich am Eröffnungstag kosten alle Fahrgeschäfte von16.00 Uhr bis18.00 Uhr nur 75 Cent.

 

 

Anfahrt: Die Einfahrt erfolgt über Tor 1. Es werden Kraftfahrzeug- und Personenkontrollen durchgeführt. Daher bitte die Ausweise nicht vergessen und bereit halten. Rucksäcke und große Taschen bitte zum Festplatz nicht mitnehmen, sondern im Auto lassen.

 

 

 

 

Das nachfolgende Programm für das fünftägige deutsch-amerikanische Volksfest ist nur vorläufig und kann noch verändert oder ergänzt werden.