Die Senioren vor der Eustachius-Kapelle in Neuhaus

Die Seniorenfahrt am 21. Oktober führte die Teilnehmer in den Geburtsort des seligen Eustachius Kugler, der ja erst am 4.10.2009 im Regensburger Dom seliggesprochen wurde. Dort in Neuhaus besuchten sie die Eustachius-Kaplle, die im Jahre 2000 von den Dorfbewohnern errichtet worden war, sowie das Geburtshaus und später  die Pfarrkirche von Nittenau.