Geschenkpäckchen für RumänienDie Kinder in einem rumänischen Kinderheim freuen sich schon auf den Heiligen Abend, wenn sie erwartungsvoll einem großen Päckchenberg gegenüber stehen, der von den Hohenfelser Kindern für sie zusammengestellt worden war.

 

Initiatorin dieser Geschenkpäckchen-Aktion war zum wiederholten Male Religionslehrerin Eleonore Schmid. Sie wurde dabei durch Pfarrer Udo Klösel und die Leiterin des Kindergartens Elisabeth Lutter unterstützt. Insgesamt füllten die Kinder und ihre Eltern 133 Päckchen mit Spielzeug, Süßigkeiten und auch Schulsachen, die seit zehn Tagen in Richtung Rumänien bereits unterweg sind.