KirwaAm Kirwa-Samstag wurde der über 32 Meter lange und etwa eine Tonne schwere Kirwabaum von den Kirwabursch'n und Kirwamoidln mit  Musik durch die Hohenfelser Haupstraße zum Aufstellungsort bei der Schießstättkapelle gebracht.

 

Leider spielte heuer das Wetter nicht optimal mit, sondern schickte pünktlich zum geplanten Aufstellungsbeginn eine kräftigen Schauer über Hohenfels. Das Aufstellen des Kirwabaumes, das Stefan Spandl mit Umsicht organisierte und durch lautstarke Zurufe leitete, zog sich etwa zweieinhalb Stunden hin.

 


{mp4-flv popup="true" divid="mypopup4" autostart="true"}kirwa2_x264{/mp4-flv}

{avrpopup type="lightbox" id="mypopup4"} Aufstellen des Kirwabaumes - Video 1{/avrpopup}

{mp4-flv popup="true" divid="mypopup5" autostart="true"}kirwa1_x264{/mp4-flv}

{avrpopup type="lightbox" id="mypopup5"}Aufstellen des Kirwabaumes - Video 2{/avrpopup}