Firmung 2019„Firmung ist Gabe und Aufgabe“ sagte Weihbischof Dr. Josef Graf bei der Firmung. „Die Firmung ist die Vollendung des christlichen Werdeganges, das mit der Taufe begann. Mit der Firmung ist man ein vollwertiger Christ. Ich möchte Euch wünschen, dass ihr an euerem Glauben festhaltet und eueren Glauben im Leben durchtragt.
 
Beim Einzug in die Kirche standen die Kinder des Kindergartens und der Grundschule Spalier und der Bischof begrüßte die wartenden Pfarrangehörigen vor der Kirche. In der Kirche begrüßten zwei Firmlinge den Weihbischof. Gemeinsam mit Pfarrer Paul Gnalian feierte er den Firmgottesdienst. Nach der Firmung gab es das gemeinsame Gruppenfoto vor der Pfarrkirche. AM Ende des Festgottesdienstes bedankten sich die Firmlinge bei dem Firmspender mit einem kleinen Geschenk. Die gesangliche Gestaltung hatte der Happy-Day-Chor unter Leitung von Irmgard Eichenseer übernommen.