GruppenfotoNach der ersten erfolgreichen Buswallfahrt nach Amberg im vergangenen Jahr fuhr auch 2019 ein vollbesetzter Bus zum Maria-Hilf-Berg. In der herrlichen Wallfahrtskirche feierten die Gläubigen einen feierlichen Wallfahrtsgottesdienst mit Pfarrer Paul Gnalian.
 
Anschließend zog es alle zu den nahe gelegenen Zelten des Amberger Bergfestes. Um diese Zeit waren auf den Bierbänken noch genügend Platz frei und die Hohenfelser Wallfahrer saßen gesellig zusammen, umgeben von den hoch aufsteigenden Dürften von gebrannten Mandeln und gegrillen Bratwürsten.