Hohenfelser Land aktuell

Hier findet man aktuellen Nachrichten rund um und aus dem Hohenfelser Land. Wenn man die Fotos anklickt, öffnen sie sich, sofern es sich um ein einzelnes Foto handelt. Falls zu dem Bericht mehrere Fotos vorhanden sind, öffnet sich der dazugehörige Link in der Fotogalerie. Beiträge, die mehr als zwei Monate zurück liegen, befinden sich im Archiv.

Wer selbst Berichte hier veröffentlichen will, soll sich per Mail mit dem Webmaster in Verbindung setzen.

 

Firmung 2019„Firmung ist Gabe und Aufgabe“ sagte Weihbischof Dr. Josef Graf bei der Firmung. „Die Firmung ist die Vollendung des christlichen Werdeganges, das mit der Taufe begann. Mit der Firmung ist man ein vollwertiger Christ. Ich möchte Euch wünschen, dass ihr an euerem Glauben festhaltet und eueren Glauben im Leben durchtragt.

Pfarrfest 2019Die 25köpfige Wallfahrergruppe aus Schmidmühlen und 22 Wallfahrer aus Rechberg entspannten sich nach dem anstrengendem Weg auf den Bierbänken und genossen je nach Gusto Kaffee und Kuchen oder Bratwürstl mit Bier. Zuvor waren die Pilgergruppen von Pfarrer Paul Gnalian am Ortseingang begrüßt und zur Pfarrkirche geleitet worden. Nach dem Festgottesdienst gab es zu den Klängen der Kolping-Jugendblaskapelle unter Leitung von Lucia Bäuml ein Frühschoppen. Die Vesper um 14 Uhr hatte der Kolpingchor unter Leitung von Thomas Fischer gestaltet.

GruppenfotoNach der ersten erfolgreichen Buswallfahrt nach Amberg im vergangenen Jahr fuhr auch 2019 ein vollbesetzter Bus zum Maria-Hilf-Berg. In der herrlichen Wallfahrtskirche feierten die Gläubigen einen feierlichen Wallfahrtsgottesdienst mit Pfarrer Paul Gnalian.

In der Sitzung am 18. Juni wurde das gemeindliche Einvernehmen für folgende Bauvorhaben erteilt: Erweiterung einer Rinderlaufstallung in Holzheim durch Markus Stiegler, Neubau eines Hackschnitzelbunkers und Änderung der Nutzung für eine Garage in Hohenfels durch Stefan Bogner, Neubau einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in Raitenbuch durch Georg Eichenseer und Neubau einer Schreinerei in Raitenbuch durch Florian Eichenseer.

Bahna 2019Seit 1990 findet jährlich das Bahna-Fest auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes bei unserer Partnergemeinde Strašice statt. Den Bus aus Hohenfels begrüßten die Vorsitzende des tschechisch-deutschen Partnerschaftskomitees Pavla Hrazdilová und Jiří Kantor. Gemeinsam mit Kunc, einem Mitglied des Gemeinderates betreuten sie die Hohenfelser Gruppe. Die Organisation der Fahrt lag in den Händen von Georg Münchsmeier und Robert Neumeier, die sich mit einem Gastgeschenk bedankten.