Hohenfelser Land aktuell

Hier findet man aktuellen Nachrichten rund um und aus dem Hohenfelser Land. Wenn man die Fotos anklickt, öffnen sie sich, sofern es sich um ein einzelnes Foto handelt. Falls zu dem Bericht mehrere Fotos vorhanden sind, öffnet sich der dazugehörige Link in der Fotogalerie. Beiträge, die mehr als zwei Monate zurück liegen, befinden sich im Archiv.

Wer selbst Berichte hier veröffentlichen will, soll sich per Mail mit dem Webmaster in Verbindung setzen.

 

leider muss die Wochenend-Skifahrt in die Skiregion Moadörfl/Wagrain, die vom 19. bis 20.Februar 2022 geplant war, wegen Corona ausfallen.

Die traditionelle Wochenendskifahrt in die bekannte Skiregion Moadörfl/Wagrain findet im Jahr 2022 vom 19. bis 20.Februar statt. In dem Betrag über 125,00 € sind die Busfahrt ab Hohenfels sowie ÜN/HP im Hotel Langwies (Bad Vigaun) enthalten. Für Jugendliche bis 15 Jahre ermäßigt sich der Preis auf 105,00 €.

Segnung der GräberSegnung der GräberAllerheiligen gilt dem Gedenken der Heiligen und Märtyrer und an Allerseelen beten wir für unsere Verstorbenen. Der Allerseelentag wurde durch Abt Odilo von Cluny eingeführt und das Allerheiligenfest durch Papst Gregor IV im Jahre 835 für die ganze Weltkirche bestimmt.

Ehejubilare 2021Ehejubilare 2021Acht Paare, die im Verlauf dieses Jahres auf ein besonderes Ehejubiläum zurückblicken dürfen, konnte Pfarrer Paul Gnalian zum Ehejubiläumsgottesdienst in der Hohenfelser Pfarrkirche St. Ulrich begrüßen. Mit Siegfried und Anna Gatzhammer, Franz und Felizitas Haiker sowie Siegfried und Barbara Meckl konnten drei Paare 2021 ihre doch heutzutage seltene Diamanthochzeit feiern.

Tag der offenen MusikTag der offenen MusikAnfang Oktober hat die Kolping-Jugendblaskapelle zum großen Tag der offenen Musik ins Kulturzentrum Hohenfels eingeladen. Dabei konnten sich die Besucher an verschiedenen Stationen über das Angebot der Blaskapelle informieren. So konnten die Teilnehmer Blasinstrumente ausprobieren oder sich über die musikalische Früherziehung informieren.
 
Dieses neue Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren. Im Rahmen des Kurses werden die Kinder spielerisch an die Musik heran geführt. Ein weiteres Highlight war der Workshop zur Stimmbildung für Einsteiger unter der Leitung von Frau Maria Boßle aus Sulzbach-Rosenberg. Den ganzen Nachmittag über hatten die Kinder die Möglichkeit selbst Musikinstrumente zu basteln. Im Keltensaal wurde Kaffee und Kuchen angeboten.
 
Der Tag war die Abschlussveranstaltung des Förderprogramms Neustart Kultur - IMPULS vom Bundesmusikverband Chor und Orchester (BMCO) und der Bundesbeauchtragten für Kultur und Medien. Ziel des Förderprogramms ist die Förderung der Musikszene im ländlichen Bereich. Die Kolping-Jugendblaskapelle Hohenfels hat sich zusammen mit der Blaskapelle St. Ägidius aus Schmidmühlen bei dem Förderprogramm beworben und Mitte des Jahres als eine von ca. 500 Ensembles bundesweit einen positiven Förderbescheid bekommen. Neben dem gemeinsamen Probenwochenende waren Digitalisierung sowie Mitglieder(Wieder-) Gewinnung weitere Bausteine der Bewerbung. Die Mitgliedergewinnung stand nun beim großen Tag der offenen Musik im Fokus.
 
Interessenten die ein Blasinstrument erlernen wollen oder Interesse an der musikalischen Früherziehung haben, können sich jederzeit gerne beim Vorsitzenden Fabian Boßle oder oder der Ausbildungsbeauftragen Renate Laßleben melden.
Fronleichnam 2021Fronleichnam 2021In diesem Jahr feierte Pfarrer Gnalian mit seinen Pfarrangehörigen unter Coronabedingungen das Fronleichnamsfest. Der Festaltar war vor dem Kriegerdenkmal aufgebaut worden.