Kalenderblatt aktuell

 

Heute können Aurelia, Hedwig, Theresia und Willa ihren Namenstag feiern. Herzlichen Glückwunsch!

Heute können Aurélie, Tereza und Terezie ihren Namenstag feiern. Herzlichen Glückwunsch! In der Landesprache sagt man: Všechno nejlepši k svátku!

Der Russe Iwan sollte nach Sibirien verbannt werden. Da flehte er den Richter an: "Ich habe eine härtere Strafe verdient. Schicken sie mich doch in dieses schreckliche Amerika."



Junge jodelnde Jodler-Jungen jodeln jaulende Jodel-Jauchzer, jaulende Jodel-Jauchzer jodeln Junge jodelnde Jodler-Jungen.



1963
Nach 14-jähriger Amtszeit tritt Konrad Adenauer als Bundeskanzler der BRD zurück. Adenauer machte vor dem Bonner Machtwechsel mehrfach öffentlich deutlich, dass er von den politischen Qualitäten seines Nachfolgers, Ludwig Erhard, nicht viel hält.

1963
Die Berliner Philharmonie wird mit einer Aufführung der 9. Sinfonie von Ludwig von Beethoven unter der Leitung von Herbert von Karajan eingeweiht.

1945
Nach einem aufsehenerregenden Prozess in Paris wird der ehem. franz. Ministerpräsident Pierre Laval hingerichtet. Die Anklage war vor, dass er während seiner Amtszeit mit dem Deutschen Reich kollaboriert hat.

1940
In New York wir der Film "Der große Diktator" von und mit Charlie Chaplin uraufgeführt. Der Film ist eine Satire auf den dt. Führer und Reichskanzler Adolf Hitler.

1917
Ein franz. Exekutionskommando erschießt im Wald von Vincennes die weltberühmte Tänzerin Margaretha McLeod, genannt Mata Hari. Ein Kriegsgericht verurteilte sie wegen Spionage für das Deutsche Kaiserreich.

1880
Nach 632 Jahren wird in Köln der hochgotische Dom fertiggestellt. Im Beisein des Deutschen Kaisers Wilhelm I. und fast aller deutschen Fürsten wird das Ereignis mit einem Festumzug gefeiert.

1783
Der franz. Physiker Jean-Francois Pilâtre de Rozier und der Marquis d´Arlandes unternehmen von Paris aus mit einem Heißluftballon die erste bemannte Luftfahrt der Geschichte.

1982
Dem am 10. Mai dieses Jahres verstorbenen Schriftsteller Peter Weiss wird postum der Büchner-Preis verliehen.

Geld ist die Wurzel allen Ãœbels. Aber der Mensch braucht Wurzeln.

unbekannt

1926   Michel Foucault
(in Poitiers) französischer Philosoph. versucht mit strukturalistischer Methodik, die Geschichte der Zivilisation zu verstehen. + 25.06.1984 in Paris.

1921   Hoimar von Ditfurth
(in Berlin) deutscher Schriftsteller. Wird als Verfasser naturwissenschaftlicher Bestseller wie "Kinder des Weltalls", "Zusammenhänge. Gedanken zu einem naturwisschenschaftlichen Weltbild" bekannt.

1905   Charles Percy Snow
(in Leicester) englischer Schriftsteller. Stellt in sienen Romanen meist charakteristische gesellschafltiche Entwicklungen in Großbritannien dar. + 01.07.1980 in London.

1901   Hermann Josef Abs
(in Bonn) deutscher Bankier. Steigt als Vorstadssprecher 57-67 und Aufsichtsratsvoristzender der Deutschen Bank zu einem der führenden deutschen Bankiers der Nachkriegszeit auf.

1844   Friedrich Nietzsche
(in Rökken bei Lützen) deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker, Aphoristiker. Voläufer und Wegbereiter der Existenz- und Lebensphilosophie. + 25.08.1900 in Weimar.

70   Vergil
(in Andes bei Mantua) römischer Schriftsteller. Seine Werke sind von der römischen Kaiserzeit bis zum Barock Maßstab großer Dichtung. + 21.09.19 v. Chr.