Kalenderblatt aktuell

 

Heute können Johannes, Karl, Noting und Radegund ihren Namenstag feiern. Herzlichen Glückwunsch!

Heute können Jasna, Jasoň und Klára ihren Namenstag feiern. Herzlichen Glückwunsch! In der Landesprache sagt man: Všechno nejlepši k svátku!


result = stdClass Object ( [autor] => [witz] => Müller III ist total happy. Er hat vom Arbeitsamt einen neuen Job vermittelt bekommen. Er arbeitet als Aushilfslagerist bei der Firma Neckermann. Mit Feuereifer geht er ans Werk... Und: Schon am ersten Tag läuft ihm der große Chef persönlich über den Weg. "Guten Morgen, Herr Meckermann!" grüßt Müller III freundlich. "Guten Morgen, junger Mann", entgegnet Neckermann recht freundlich, "aber merken Sie sich mal: Ich heiße Neckermann und nicht Meckermann!" Man glaubt es kaum: Am nächsten Tag begegnen sich die beiden wieder! Wieder grüßt Müller III freundlich: "Guten Morgen, Herr Meckermann!" "NECKERMANN! Das heißt NECKERMANN, Sie Flasche!" schimpft der Boss. "Nochmal und Sie fliegen achtkantig!" Schon am nächsten Morgen ist es soweit. Müller III tönt: "Guten Morgen Herr Meckermann!" und schon hat er die Papiere..." So eine Pfeife wie Sie hatten wir noch nie!" gibt ihm Neckermann auf den Weg. Am nächsten Morgen tigert Müller III deprimiert zum Arbeitsamt. "Was, Sie schon wieder, Müller III?" entrüstet sich der Sachbearbeiter. "Gekündigt? Was war es denn diesmal?" "Immer das selbe!" murmelt Müller III. "Der gleiche Grund wie bei Qualle und Waldi!" [id] => 46 [datum] => 0 )

Müller III ist total happy. Er hat vom Arbeitsamt einen neuen Job vermittelt bekommen. Er arbeitet als Aushilfslagerist bei der Firma Neckermann. Mit Feuereifer geht er ans Werk... Und: Schon am ersten Tag läuft ihm der große Chef persönlich über den Weg. "Guten Morgen, Herr Meckermann!" grüßt Müller III freundlich. "Guten Morgen, junger Mann", entgegnet Neckermann recht freundlich, "aber merken Sie sich mal: Ich heiße Neckermann und nicht Meckermann!" Man glaubt es kaum: Am nächsten Tag begegnen sich die beiden wieder! Wieder grüßt Müller III freundlich: "Guten Morgen, Herr Meckermann!" "NECKERMANN! Das heißt NECKERMANN, Sie Flasche!" schimpft der Boss. "Nochmal und Sie fliegen achtkantig!" Schon am nächsten Morgen ist es soweit. Müller III tönt: "Guten Morgen Herr Meckermann!" und schon hat er die Papiere..." So eine Pfeife wie Sie hatten wir noch nie!" gibt ihm Neckermann auf den Weg. Am nächsten Morgen tigert Müller III deprimiert zum Arbeitsamt. "Was, Sie schon wieder, Müller III?" entrüstet sich der Sachbearbeiter. "Gekündigt? Was war es denn diesmal?" "Immer das selbe!" murmelt Müller III. "Der gleiche Grund wie bei Qualle und Waldi!"




result = stdClass Object ( [autor] => [zungenbrecher] => Besser auf kaltem Boden hocken, als mit kalten Hoden bocken. [id] => 9 )

Besser auf kaltem Boden hocken, als mit kalten Hoden bocken.



1985
Beim Absturz einer jap. Boeing 747 auf dem Flug von Tokio nach Osaka kommen 520 Menschen ums Leben. Der Absturz ist auf den Ausfall der hydraulischen Steuerungssysteme zurückzuführen. Er führt das bisher schlimmste Unglück in der zivilen Luftfahrt herbei. Dennoch überleben zwei Mädchen und zwei Frauen, die aus der Maschine geschleudert wurden.

1970
Nach langen und schwierigen Verhandlungen wird in Moskau ein Vertrag zwischen der BRD und der Sowjetunion geschlossen. Beide Seiten sprechen sich für Frieden, gegenseitigen Gewaltverzicht und die Unverletzlichkeit bestehender Grenzen aus.

1905
GB und Japan schließen einen Vertrag über ihre Einflussgebiete und den Erhalt ihrer gemeinsamen Interessen in Ostasien. GB erkennt die jap. Rechte in Korea an. Im Gegenzug verpflichtet sich Japan, die Rechte GB in Indien zu respektieren.

1812
In Middleton in GB wird die erste Zahnradbahn der Welt in Betrieb genommen. Sie wurden nach einem Patent von John Blenkinsop entwickelt.

1687
Kaiserliche Truppen unter Herzog Karl von Lothringen und Kurfürst Max II. Emanuel von Bayern besiegen vier Jahre nach der Befreiung Wiens die osmanischen Heerscharen bei der Stadt Mohács in Südungarn.

1967
In Berlin (West) feiert die sog. Kommune I mit einem "Love-In" die Entlassung des Komunarden Fritz Teufel aus der U-Haft, die er wegen des Verdachts strafbarer Handlungen bei den Demos gegen den Besuch des Schahs von Persien antreten musste.

Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf.



1955   Heintje
(in Heerlen/Niederlande) eigentlich Hendrik Nikolaus Simon, holländischer Schlagersänger. Als Zwölfjähriger mit "Mama" und "Heidschi Bumbeidschi" bekannt.

1935   Harry Kupfer
(in Berlin) deutscher Opernregisseur. Studium in Leipzig. Seit 1981 Chefregisseur der Komischen Oper Berlin. Der Nationalpreisträger der DDR erregt 1989 mit seiner Inszenierung des "Ring des Nibelungen" in Bayreuth Aufsehen.

1913   Jesse Owens
(in Danvill/Alabama) US-amerikanischer Leichtathlet. Vierfacher Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin. + 31.01.1980 in Tucson/Arizona.

1887   Erwin Schrödinger
(in Wien) österreichischer Physiker. 1933 gemeinsam mit P. A. Dirac Nobelpreis für Physik für seine Arbeiten über Probleme der Quantenmechanik. + 04.01.1961 in Wien.

1762   Georg IV. August Friedrich
(in London) König von Großbritannien und Hannover. Wegen der Geisteskrankheit seines Vaters seit 1811 Regent. + 26.06.1830 in Windsor.