Kalenderblatt aktuell

 

Heute können Aya, Herluka und Wikterp ihren Namenstag feiern. Herzlichen Glückwunsch!

Heute können Valer, Valérie und Verner ihren Namenstag feiern. Herzlichen Glückwunsch! In der Landesprache sagt man: Všechno nejlepši k svátku!

In der Warteschlange an der Bushaltestelle steht eine junge hübsche Dame. Sie ist mit einem ganz engen Lederminirock gekleidet und dazu passenden Lederstiefeln und Lederjacke. Der Bus kommt und sie ist an der Reihe. Als sie versucht, in den Bus zu steigen, merkt sie, dass sie wegen des engen Minirocks ihr Bein nicht hoch genug für die erste Stufe bekommt. Es ist zwar peinlich, aber mit einem kurzen Lächeln greift sie hinter sich, um den Reissverschluss an Ihrem Minirock ein bißchen zu öffnen und so mehr Bewegungsfreiheit zu haben. Leider reicht dies aber noch nicht aus, das Bein hoch genug für die erste Stufe zu heben. Sie greift wieder nach hinten, um den Reissverschluss weiter zu öffnen, muss aber anschließend feststellen, dass sie immer noch nicht bis zur ersten Stufe gelangt. Sie lächelt den Busfahrer noch einmal zu und öffnet den Reissverschluss zum drittenmal noch ein bißchen weiter - vergebens, der Rock bleibt zu eng und die erste Stufe unerreichbar. Da packt sie ein in der Warteschlange hinter ihr stehender Mann an der Hüfte und hebt das Mädchen grinsend auf die erste Stufe. Sie ist völlig empört und dreht sich um: "Wie können Sie es wagen mich anzufassen. Ich weiß ja nicht einmal wer Sie sind!" Darauf er: "Normalerweise würde ich Ihnen zustimmen. Aber nachdem Sie jetzt dreimal meine Hose geöffnet haben, dachte ich, wir wären Freunde!!"



Zwischen zwei Zwetschgenzweigen sitzen zwei zwitschernde Schwalben.



1986
Im Operettenhaus in Hamburg wird das Musical "Cats" von Andrew Lloyd Webber in bundesdeutscher Erstaufführung gezeigt.

1956
Die US-amerikanische Schauspielerin Grace Kelly, bekannt durch Filme wie "12 Uhr mittags" und "Fenster zum Hof", heiratet den Fürsten Rainier III. von Monaco. Die Hochzeit der zukünftigen Gracia Patricia füllt die Spalten der internationalen Boulevardpresse.

1955
Im Alter von 76 Jahren stirbt in Princeton Albert Einstein, einer der wohl berühmtesten Naturwissenschaftler der Gegenwart. Er erhielt 1921 den Physiknobelpreis.

1946
Auf seiner letzten Sitzung in Genf löst sich der Völkerbund selbst auf und überträgt seine Aufgaben den Vereinten Nationen. Der Völkerbund wurde am 28.04.1919 auf Anregung von US-Präsident Woodrow Wilson im Zusammenhang mit der Versailler Friedenskonferenz gegründet.

1906
Um 5.14 Uhr trifft die kalifornische Großstadt San Francisco ein Erdstoß, der eine Stärke von 8,25 auf der Richterskala erreicht. Das Beben und anschließende Brände zerstören insgesamt 28000 Häuser im Wert von 105 Mio. Dollar; etwa 452 Menschen sterben in den Flammen. Mehr als eine Viertelmillionen Einwohner der Stadt werden obdachlos.

Natürlichkeit ist die schwierigste aller Posen.



1917   Friederike Luise
(in Bad Blankenburg) Königin von Griechenland. Als Ehefrau von König Paul I., der 1947 die Nachfolge seines Bruders Georg II. antrat, lebt sie ab 1967 im Exil. + 06.02.1981 in Madrid.

1882   Leopold Stokowski
(in London) britisch US-amerikanischer Dirigent. Leitet 1912-36 das Philadelphia Orchestra und gründete außerdem das American Symphonic Orchestra. + 13.09.1977 in Nether Wallop/Hampshire.

1849   Adolf Slaby
(in Berlin) deutscher Elektrotechniker. Als Pionier der Funktechnik ist er am Bau der ersten dt. Antennenanlage beteiligt. Zusammen mit Ferdinand Braun gründet er die Gesellschaft für drahtlose Telegraphie, später Telefunken AG. + 06.04.1913.

1819   Franz von Suppé
(in Split) österreichischer Opperettenkomponist. Werke "Die schöne Glaathée", "Boccaccio". Schreibt außerdem Requieme, Ballette und Messen. + 21.05.1895 in Wien.

1772   David Ricardo
(in London) britischer Nationalökonom. Vertreter der klassischen Schule der Nationalökonomie. Baut die Lehre von der Güterverteilung zu einem theoretischen System aus. + 11.09.1823 in Gatcome Park/Gloucestershire.

1480   Lucrezia Borgia
(in Rom) italienische Renaissancefürstin. Die Tochter des Papstes Alexander VI. beherbergt an ihrem Hof einen erlesenen Dichterkreis, u. a. Ariosto und Bembo. Außerdem wird sie durch ihre angebliche Sittenlosigkeit bekannt.